Noch mehr Bilder…

Hier gibt`s noch mehr zu sehen von uns, dem Hof und und und…

Hier gibts weitere tolle Bilder zu sehen!

Das sind wir!

Erfahren Sie hier mehr über den Hof, die Familie und die Mitarbeiter.

Erfahren Sie hier mehr über den Hof, die Familie und die Mitarbeiter.

Für Kinder

Damit auch den jüngsten unter unseren Kunden nicht langweilig wird, wenn sie gerade einmal keine Erdbeeren auf unseren Feldern naschen dürfen, haben wir hier ein paar Ausmalbögen vorbereitet, die Sie einfach ausdrucken können (…sowas machen wir also im Winter!). Viel Spaß!

Für jeden ausgefüllen Rätselbogen gibt es am Verkaufsstand eine kleine Belohnung!

Ausmalbogen herunterladen  
 
  Rätselbogen herunterladen
  Ausmalbögen herunterladen
 



neues von den Ziegen:

 

 

Was fressen Ziegen?

Also, unsere mögen gerne Heu, Hafer, Gras und Bäume...

BÄUME???

Das glaubst du nicht? Dann guck dir das mal an:

 

 

Nach kurzer Zeit waren die Äste komplett nackt - die haben auch die ganze Rinde abgeknabbert.

Wer jetzt noch nicht genug hat - hier kommt die "Extra Maxiversion" für echte Ziegenfans:

 

 

Das reicht dir auch noch nicht? Dann komm doch mal zu uns und besuche die Ziegen! Die freuen sich immer, wenn jemand zum streicheln kommt!

 

 

Als Kind auf dem Bauernhof hat man das ganze Jahr über Spaß:

 

im Sommer, wenn es heiß ist...

 

 

...und im Winter bei Schnee und Eis:

 

 

Kurz vor dem Tauwetter haben wir im letzten Winter noch einmal die Schlitten hinter den Trecker gehangen und Gas gegeben!

Das macht zwar nicht so viel Sinn, aber Lena und Anni finden: eine Menge Spaß! 

 

 …und das sind unsere Tiere:



Lotta ist unser Hofhund. Im November konnte sie ihren dritten Geburtstag feiern, und ein paar Ausschnitte aus ihrem ersten Lebensjahr kannst Du hier sehen:

 

 

Viel Spaß!

 

Lottas Lieblingsbeschäftigung ist die Suche nach Mäusen im Untergrund:

 

 

...während sie den Eingang der Mausewohnung für sich vergrößert, suchen die Bewohner durch andere "Notausgänge" das Weite...!

 

 

 

Auch wenn man schon groß ist, macht man manchmal noch dummes Zeug...


Unsere Mine

Und das ist Miene, die wohl nie Lottas beste Freundin wird! Kein Wunder, wenn die einen ständig über den Hof jagt!

Unsere Nemo

Nemo ist die Oma auf der Ziegenweide. Sie ist die größte Ziege in unserer kleinen Herde und lässt sich so schnell nicht aus der Ruhe bringen.

Annafried in Aktion!

Hier klettert Annafried. Sie ist eher schüchtern und die Mutter von Hoheit:

Unsere Hoheit

Das ist Hoheit, im April 2008 bei uns geboren und eher nicht so schüchtern.

unsere Ziegen freuen sich über Streicheleinheiten!

Unsere Ziegen freuen sich immer über Besuch und werden sehr gerne gestreichelt! Aber bitte nichts zu fressen mitbringen! Heu und Gras haben wir zum Füttern da und von anderen Sachen bekommen die Ziegen sehr schnell Bauchschmerzen!

Auch Wildenten bekommen bei uns ein warmes Zuhause!

Jedes Jahr im Mai ruft das Tierheim bei uns an. Dann hat irgendwo in der Stadt jemand Wildentenküken gefunden, die ihre Eltern verloren haben. Von der Wärmelampe bis zum Gartenteich haben wir alles, was eine Ente so braucht und auch auf den Schoß darf man als Waisenkind schon mal. Es ist immer wieder schön, die Tiere beim Aufwachsen zu beobachten – bis sie im Herbst erwachsen sind und davonfliegen.

Unsere Enten aus dem letzten Jahr

Das war die Truppe im letzten Jahr, mitten in der Pubertät. Von links nach rechts: Cäcilie, Horst, Eberhard und Daphne. Im Hintergrund kannst Du Erna sehen. Die stammt aus dem Jahr davor und kommt immer mal zu Besuch.

 

Lena entspannt sich nach langen Stunden in der Schule am Nachmittag gerne bei den Pferden:

 

 

Mika ist ein tolles Reitpony und hat auch bei Sorgen und Problemen immer ein offenes Ohr!