Verkaufsstände

Wo steht "Ihr" Verkaufsstand?

Hier freuen wir uns auf Sie:

Infos zu den einzelnen Verkaufsständen bekommen Sie hier!

Die Seite für Kinder

Hier haben wir Fotos von den Tieren, Ausmalbilder und ein tolles Rätsel für unsere „jungen Kunden“.

Hier finden Sie tolle Rätsel und Ausmalbögen für Kinder!

Aktuelles

Wann kommen die Erdbeeren?

 

+++ganz aktuell: ab sofort haben wir die ersten gepflückten Erdbeeren für Sie an den Verkaufsständen+++

 

 Die Pflanzen blühen und die ersten grünen Früchte sind auch schon da :-)

 

 

Noch etwas Geduld, lange dauert es jetzt nicht mehr!

 

 

Etwa Ende Mai sollte es mit den ersten gepflückten Erdbeeren an den Verkaufsständen klappen.

 

 

Unsere leckeren Sorten brauchen für ihr besonderes Aroma die Sonne, sommerliche Temperaturen und ab und zu auch mal ein Regenschauer. Aber: das Warten lohnt sich!

 

 

Mit dem Beginn der Selbstpflücke der Erdbeeren rechnen wir etwa ab Anfang Juni. Wenn Sie sich bei unserem Saisonmelder anmelden bekommen Sie rechtzeitig zum Start eine Nachricht von uns und können nichts mehr verpassen ;-)

 

 

Aber es gibt doch schon überall regional angebaute Erdbeeren, warum haben Kaemena´s noch keine?

 

Das ist richtig, da sind wir später dran (etwa zwei bis drei Wochen), wir haben uns aber auch ganz klar und bewusst dazu entschieden! Warum?

 

 

Unsere Erdbeeren wachsen auf unseren Feldern, also im Boden, wie man sich das so vorstellt. Seit einigen Jahren breitet sich in Deutschland aber ein Trend aus, immer mehr Erdbeeren werden in Folientunnelanlagen kultiviert. Oft wachsen die Pflanzen darin gar nicht mehr im Boden, sondern auf Gestellen in Kunststoffrinnen, die mit Substraten gefüllt sind. Bewässerung, Düngung, Lüftung, alles ist dort gesteuert und geregelt und sogar zur Blütenbestäubung werden Hummeln in den Tunneln ausgesetzt, von draußen kommt ja kein Insekt an die Blüten heran.

 

 

Man kann über diese Anbaumethode unterschiedlicher Meinung sein und wir möchten das hier auch gar nicht bewerten. Wir haben uns aber dagegen entschieden, mit so viel Material so weit in die natürlichen Abläufe einzugreifen, nur um die Ernte zwei bis drei Wochen vorzuziehen.

 

Wir meinen:

 

Erdbeerzeit ist im Sommer und nicht im Frühling.

 

 

Wir freuen uns über alle nachdenklichen Kunden, die unsere Meinung teilen, wollen aber auch nicht "hinterm Mond leben" oder eine (Über-)lebenswichtige betriebliche Entscheidung verpassen. Sagen Sie uns daher gerne Ihre eigene Meinung. Sollen wir etwas ändern?

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen per Mail, am Telefon, oder an der Haustür! :-)

 

 

 

Geniessen Sie die Spargelzeit!

 

 

Mit den warmen Temperaturen der letzten Tage ist das Wachstum des Spargels in Gang gekommen. Unsere eifrigen Erntehelfer haben gut zu tun...

 

 

Mit steigender Erntemenge sind die Preise jetzt ordentlich gefallen.

Geniessen Sie die leckere Spargelzeit in vollen Zügen, am 24. Juni ist die Ernte dann traditionell wieder vorbei.

 

 

 

Grüner Genuss

 

Im Gegensatz zum weißen Spargel wächst der grüne ohne Erddamm. Statt im dunklen Boden sprießt er im Sonnenlicht und bekommt daher seine Farbe.

 

 

Er kann ohne den Wiederstand des Bodens wachsen und bildet daher eine deutlich dünnere Schale. Wenn überhaupt, kann man ihn im unteren Drittel etwas schälen. Dem Sonnenlicht verdankt er sein kräftig - würziges Aroma, sowie einen hohen Vitamingehalt.

 

 

Wir ernten den Grünspargel jetzt täglich und haben ihn an unseren Verkaufsständen für Sie vorrätig.

Guten Appetit!

 

 

 

wieso, weshalb, warum? - interessante Feldführung

 

Achtung: Anmeldung erforderlich, siehe unten!

 

Wie sticht man Spargel? Wo wachsen die Erdbeeren? Was macht unsere Erdbeeren so besonders?

 

 

Bei einer Feldführung am Sonntag, den 27. Mai um 15.30 Uhr möchten wir Ihnen all das zeigen und erklären.

Die Führung dauert etwa 1,5 Stunden, bei vielen Fragen auch gerne länger. Das ganze ist kostenlos und damit auch alle etwas sehen können ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Sie möchten dabei sein?

Dann melden Sie sich bitte per Mail auf Moin@Hof-Kaemena.de und sagen Sie uns, mit wie vielen Personen Sie kommen möchten. Wenn alle wollen wird es zu eng - dann entscheidet das Los.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Wir suchen noch nette Verkäufer/innen!

 

 

Für unsere Verkaufsstände suchen wir noch freundliches Personal zur Bedienung unserer vielen netten Kunden.

Wäre das etwas für Sie oder kennen Sie jemanden?

Hier haben wir nähere Informationen zum Stellenangebot.

 

 

 

 

Für alle, die es im Winter noch nicht gesehen haben

 

Auch die kalte Jahreszeit hat ihre schönen Seiten:

 

 

Diese schönen Momente habe ich bei uns am "Aumundsdamm" aufgenommen (mit Musik).

 

 

 

 

 

Du bist bei Facebook? - wir auch!

 

...und haben dort schon über 3.500 Fans :-)

 Mit einer großen Preisverlosung haben wir uns im Sommer bei unseren vielen treuen Fans bedankt:

 

 

Dass es gar nicht so einfach war, den Film zu drehen, zeigen wir Ihnen im "Making of":

 

 

 

...eine Menge Spaß hat es auf jeden Fall gemacht!

 

 

Durch unsere Facebookseite haben wir einen noch intensiveren Kontakt zu unseren Kunden und einen netten und unkomplizierten Meinungsaustausch. "Ganz von alleine" erhalten Sie hier alle aktuellen Meldungen über uns, den Spargel, die Erdbeeren, die Verkaufsstände - und vielleicht auch mal "wichtiges" von den Ziegen...!

Hier kommen Sie auf die Seite, auch wenn Sie selbst nicht bei Facebook angemeldet sind. Gucken Sie doch mal rein!

Sie sind noch kein "Fan" von uns (bei Facebook :-) ) ?

...dann wird´s aber Zeit!

 

 

 

 

kritisch nachgefragt

 

Wir sagen Ihnen, was Sie wissen wollen: kritisch nachgefragt - für alle, die sich auch für die Hintergründe interessieren. Hier zeigen wir Ihnen was wir tun, warum wir es tun und dass wir dabei nichts zu verschweigen haben. An dieser Stelle möchten wir die Gelegenheit nutzen, um auch auf kritische Fragen oder Anmerkungen von Ihnen eizugehen.

Sagen Sie uns Ihre Meinung - wir sind gespannt und freuen uns darauf!

 

 

 

Besuchen Sie uns bald wieder!

 

 An dieser Stelle zeigen wir Ihnen auch über Herbst und Winter, wenn es bei uns nichts zu ernten gibt, was auf dem Hof und auf den Feldern so passiert. Auch in den Bildergalerien wird sich immer mal wieder etwas verändern. Schauen Sie doch mal wieder rein - wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!

 

 

Gerne kommen wir auch mit Ihnen persönlich in Kontakt. Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und natürlich - wenn nötig - auch über Ihre Kritik. Bei "Kontakt" haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre persönliche Meinung mitzuteilen. Da wir ein kleiner Familienbetrieb sind und immer etwas um die Ohren haben, bitten wir um Ihr Verständnis, wenn die Antwort nicht ganz so schnell kommt, wie erwartet. Sie kommt bestimmt!